Zopfstuten

Wettbewerbsbeitrag von Holger Hummrich, teilt sich den 2. Preis

500 g Dinkel
1 Möhren
1 Päckchen Trockenhefe
100 g lauwarmes Wasser
3 Esslöffel Akazienhonig (50 g)
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
ca. 200 g Wasser

Dinkel fein mahlen. Möhre reiben. Die Hefe in 100 g lauwarmem Wasser auflösen und stehen lassen, bis sich Blasen bilden. Mit den Rührhaken des Handrührgeräts alle Zutaten verkneten, dann nochmals gründlich mit der Hand nacharbeiten. Dann gut abgedeckt eine Stunde gehen lassen. Nochmal kräftig durchkneten, drei Stränge formen. Aus den Strängen einen Zopf flechten, nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

In den letzten 15 Minuten den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen, dann 20 Minuten backen.