Spinat Durchn'ander

Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 35 Min, reine Arbeitszeit ca. 10 Min (wenn der Spinat nicht allzu schmutzig ist).

300 g Spinat
200 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt
1 große Kartoffel (165 g)
1 Apfel (110 g)

1/2-1 Teelöffel Bärlauchsalz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Esslöffel Sahne
2-3 gehäufte Teelöffel Mehl

Spinat sehr gut waschen und in einem Sieb ablaufen lassen.

Wasser und Gemüsebrühextrakt in einem Topf verrühren. Kartoffel unter fließendem Wasser abbürsten, würfeln und zu dem Wasser geben. Apfel ebenfalls würfeln und darüber legen. Obenauf den Spinat packen. Deckel auflegen und bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Wenn das Kochgeräusch deutlich ist, auf kleinste Einstellung bringen und 15 Minuten dünsten.

Salzen, pfeffern und Sahne hinzfügen. Mit Mehl bestäuben. Alles gut verühren und nochmals aufkochen lassen.