Herbe Süße

Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

3 Esslöffel Dinkel
3 Esslöffel Roggen
175 g Wasser
30 g Cashewnüsse
1/2 Teelöffel Zitruspulver
1/2 geschälte Zitrone
1 geschälte Apfelsine (brutto: 250 g)
2 Äpfel (190 g)
1 geschälte Banane (brutto: 135 g)
2 Esslöffel Sahne
2 Esslöffel Honig

Abends:
Getreide flocken und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Cashewnüsse getrennt einweichen.

Morgens:
Obst grob zerteilen und dann mit dem Zitruspulver pürieren (Thermomix 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrotgemisch verrühren und auf zwei Schüsselchen verteilen. Cashewnüsse abtropfen lassen. Auf jede Schüssel einen Esslöffel Sahne gießen, die Hälfte der Cashewnüsse an den Rand legen, in die Mitte einen Teelöffel Honig fließen lassen und 2 Cashewnüsse daraufsetzen..