Rosenbussis

Etwa 16 Stück; gehen schnell und sind ein Knüller

200 g Kokosraspeln
2 Teelöffel gehackte Rosenblätter (gibt's bei Madavanilla)
75 g Honig
1 Messerspitze gem. Vanille
1-2 Teelöffel gehackte Rosenblätter

Zubereitung beschrieben im Thermomix. Geht sicher auch mit einem anderen Küchengerät oder Handrührgerät.

Kokosraspeln mit 2 Teelöffel Rosenblättern ganz fein mahlen (Thermomix: 1 Minute Stufe 10). Vanille und Honig hinzugeben und 1 Minute kneten auf der Kneteinstellung. Mit der Hand walnussgroße Stücke zu Kugeln formen (rollen geht nicht, bricht dann auseinander), mit einer Seite in Rosenblätterstücke stupsen und in Pralinenpapierförmchen setzen.

In einer gut schließenden Plastikdose im Kühlschrank aufbewahren.