Dattelzentrifuge

Achtung - die Verwendung von Trockenfrüchten im Frühstück wird von Dr. Bruker nicht empfohlen. Aber ich finde das - als Ergänzung - für die Abwechslung "mal" erlaubt.
Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 2 Personen

1/2 geschälte Zitrone
1 Banane (180 g brutto)
2 Birnen (330 g)
2 Äpfel (190 g)
6 Esslöffel Nackthafer
25 g Mandeln
1 Löffelspitze gemahlene Vanille
1 Esslöffel Carob (15 g)
50 g Sahne
4 große Datteln
für Süßliebhaber: 1 Teelöffel Orangenblütenhonig

Morgens:
Zitrone und Banane schälen. Alles Obst grob zerkleinern. Hafer flocken. Obst mit Flocken, Mandeln, Vanille, Carob und Sahne pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 20 Sekunden Stufe 8). Auf zwei Schüsselchen verteilen. Datteln wenn nötig entkernen, in vier Hälften schneiden. Je vier Hälften sternförmig auf ein Frühstück legen. Wer es süßer mag, bekommt einen Klatsch Honig in die Mitte.