Roggenrosen

Zubereitungszeit: etwa 15 Min; Frühstück für 1 Person; 100 % vegane Rohkost

3 Esslöffel Roggen
75 g Wasser
1 Banane (135 g brutto)
1/2 geschälte Zitrone
1 Birne (135 g)
2 Äpfel (190 g)
1 Esslöffel Sesamöl (kaltgepresst)
1 Esslöffel Sesam ungeschält
1 Teelöffel Rosenblütenbläter getrocknet

Abends:
Roggen schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Banane schälen. Obst grob zerteilen und im Zerkleinerer raffeln  (erst ohne Äpfel, sonst wird das nicht klein). Mit Sesamöl und Getreideschrot mischen. Sesamflocken, auf das Müsli streuen. Die Rosenblätter in die Mitte geben.