The Final Countdown

Ich habe jetzt 366 Tage lang Rezepte für unterschiedliche Getreidefrühstücke erprobt. Sollte jemand eine wirklich identische Dublette entdecken: Da wäre ich für Rückmeldung dankbar :-) Identisch heißt: Verwendung derselben Zutaten, die auf sehr ähnliche Weise zubereitet werden.
Frühstück für 2 Personen; 100 % vegan

6 Esslöffel Sechskorngetreide
150 g Wasser
50 g getrocknete Birnenschnitze
1 Zitrone
4 Äpfel (440 g)
50 g Kokoscreme (Coconut Butter) / Kokosmus
1/2 Teelöffel gemahlene Vanille
2 Teelöffel Kokosraspeln *
20 g Pistazien *

* In Rohkostqualität habe ich diese bisher nur im Rohkostversand gesehen, da ich aber in der Regel nur in Rohkostzeiten diese Spezialitäten einkaufe, ist dieses Frühstück, so wie ich es gemacht habe, nicht rohköstig.

Abends:
Getreide mittelgrob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Birnenschnitze getrennt einweichen.

Morgens:
Zitrone schälen, Äpfel vierteln. Obst mit den abgetropfen Birnenschnitzen (Einweichwasser für Salatsoßen u.ä. verwahren) grob zerteilen und mit Kokoscreme und Vanille pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrot vermischen und auf zwei Schüsselchen verteilen. In die Mitte eine Kuhle drücken, jeweils einen Teelöffel Kokosraspeln hineingeben. Pistazien an den Rand streuen, je eine in die Kokosraspeln legen.