Ananascockade

Frühstück für 2 Personen; 100 % vegane Rohkost

6 Esslöffel Sechskorngetreide
150 g Wasser
25 g Mandeln
20 g getrocknete Äpfel
1 Banane (180 g brutto)
2 Äpfel (180 g)
1/2 geschälte Zitrone
200 g Ananas (netto)
35 g Kokoscreme (Coconut Butter) / Kokosmus
1 dünne Scheibe Ananas

Abends:
Getreide mittelgrob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank). Mandeln und getrocknete Äpfel jeweils für sich getrennt in Wasser einweichen.

Morgens:
Äpfel abtropfen lassen (Einweichwasser für Salatsoßen u.ä. verwahren). Banane schälen. Äpfel vierteln. Ananas grob zerteilen. Alles zusammen mit den Mandeln (vorher 8 zur Seite legen) und der Kokoscreme pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 13 Sekunden Stufe 8). Mit dem Schrot verrühren und auf zwei Schüsselchen verteilen. Ananasscheibe schälen und halbieren, jede Hälfe in Stücke schneiden und jeweils in Halbmondform auf ein Müsli legen. Jeweils vier Mandeln davor legen.