Tomaten-Gurkensalat in Ananasdressing

Zubereitungszeit: 10-12 Minuten; Hauptmahlahlzeit für 1 Person
Das Dressing ist reichlich und würde vermutlich auch für 2 oder zumindest 1,5 Portionen reichen. Übrigens ein köstliches Dressing!

Dressing:
1/2 geschälte Zitrone
6-8 Blättchen Salbei
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Einweichwasser von Trockenfrüchten
90 g Ananas (netto)
1 gestr. Teelöffel Vollmeersalz

Feste Zutaten:
130 g Salatgurke
5-6 kleine Tomaten (150 g)
30 g schwarze Oliven
1 Salbeiblatt

Die Dressingzutaten miteinander gut pürieren (im Zerkleinerer) und das Dressing in eine Schüssel geben.

Salatgurke in Scheiben schneiden, zum Dressing geben. Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden, über die Gurken legen. Darauf die halbierten Oliven, und ganz oben 1 Salbeiblatt. Sieht so hübscher aus als vermischt, am besten so servieren und erst beim Essen alles untermischen.