Buttercreme-Eis

Ergibt etwa 5-6 Portionen.

125 g Sahne
270 g Buttercreme (s.
Biskuit-Buttercremetorte ohne Ei)
40 g Orangeat
1 Teelöffel Trinkschokolade 100% Kakao

Sahne mit dem Handrührgerät steif schlagen. Buttercrememasse gut unterrühren, dann das Orangeat unterziehen.

Jeweils 1-2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. Jedes Eis in der Mitte mit etwas Trinkschokolade bestreuen. Im Tiefkühlschrank fest werden lassen, dann in einer verschlossenen Plastikdose im Tiefkühlschrank aufbewahren.