Erdbeersalat

100 % vegane Rohkost
Zubereitungszeit (ohne Ziehen lassen) ca. 10 Min; Hauptspeise für 1 Person; Nachspeise für 3-4 Personen; wer "normale" Cashewnüsse nimmt, hat immer noch einen veganen, wenn auch keinen rohköstigen Salat.

Salatsoße:
2 EL Zitronensaft (1/2 Zitrone)
2 Esslöffel roher Agavensaft (20 g)
1 Messerspitze gemahlene Vanille

Feste Obstzutaten:
1 Banane (160 g brutto)
etwas Ananas (65 g netto)
240 g Erdbeeren (netto)
20 g Cashewnüsse, in Stücken, Rohkostqualität
etwas Zitronenmelisse zur Dekoration

Die Soßenzutaten mit der Gabel gut verschlagen. Banane schälen, in Scheiben schneiden und gut mit der Soße verrühren (der Zitronenanteil sorgt dafür, dass die Bananen nicht braun werden). Ananas schälen und würfeln, Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden. Mit den Cashewnüssen unter die Bananen mischen. Eine Stunde kalt stellen, mit Minze dekorieren