Sanddorn und Erdbeeren

Frühstück für 1 Person; Vorbereitung: Getrocknete Sanddornbeeren 48 Stunden in Wasser einweichen.

30 g Sanddornbeeren getrocknet
3 Esslöffel Sechskorngetreide
75 g Wasser
1 Apfel 85 g
2 Teelöffel Honig
10 Mandeln
1 Esslöffel Sahne
100 g Erdbeeren (netto)
150 g Erdbeeren (netto)
1 Walnuss

Vorher:
Sanddornbeeren in einem Glas mit Wasser 48 Stunden lang im Kühlschrank quellen lassen.

Abends:
Sechskorngetreide mittelgrob schroten und im Wasser über Nacht einweichen (nicht im Kühlschrank).

Morgens:
Im Zerkleinerer die abgetropften Sanddornbeeren mit dem geviertelten Apfel, Honig, Mandeln, Sahne und 100 g gewaschenen und geputzten Erdbeeren gut zerhacken. Unter den Schrot rühren. 150 g Erdbeeren waschen und putzen, eine schöne beiseite legen, die anderen in Stücke schneiden und unter das Getreide rühren. Oberfläche glätten, die Erdbeere in vier Spalten teilen und in die Mitte legen. Die Walnuss knacken und jeweils ein Viertel zwischen zwei Erdbeerspalten legen.