Zucchinivernichtung in Schnittlauchdressing

Zubereitungszeit: 10-12 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person
100 % vegane Rohkost; mittlerweile hatten sich bei mir drei Zucchini angesammelt - da musste ich was tun!

Dressing:
1 EL Zitronensaft
3 EL Einweichwasser von Trockenfrüchten
2 EL Sonnenblumenöl
1 TL Kräutersalz (Rohkostqualität)
2 TL roher Agavensaft
1 Bund Schnittlauch

Feste Zutaten:
1 Zucchini (155 g)
1 große Tomate (125 g)
1 Salatherz (90 g)
20 g Cashewnüsse (Rohkostqualität)

Die Dressingzutaten miteinander gut pürieren (im Zerkleinerer) und das Dressing in eine Schüssel geben. Gemüse in dünne Scheiben und Streifen schneiden, gut mit dem Dressing vermischen. Die Cashewnüsse oben in der Mitte verteilen.

Das Dressing fand ich sehr empfehlenswert!