Paprikasalat in feiner Macadamiaremoulade

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit ca. 10-15 Min; Hauptmahlzeit für eine Person

Remoulade:
30 g Macadamianüsse (Rohkostqualität)
1,5 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Olivenöl
3 Esslöffel Wasser
1 gestr. Teelöffel Salz
2 Teelöffel roher Agavendicksaft

Feste Zutaten:
1 rote Paprikaschote (250 g brutto, 190 g netto)
1 Kiwi (90 g netto)
1-2 Esslöffel gehackter Dill
12 schwarze Oliven (in Öl eingelegt)

Die Nüsse sehr fein mahlen (z.B. im Zerkleinerer). Mit den anderen Zutaten gut verschlagen. (Die Konsistenz ist dünner als eine Remoulade, mit weniger Wasser ist es anders.)

Paprika putzen: aufschneiden, Wände, Kerne und Stiel entfernen. Würfeln. Kiwi schälen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit dem Dill mischen. Remoulade darüber gießen. Die Oliven wie die Zahlen in der Uhr an den Rand legen.