Spinatauflauf

Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 30 Min, reine Arbeitszeit ca. 10 Min (wenn der Spinat nicht allzu schmutzig ist).
100 % vegan

160 g Spinat
60 g grüne Enden von Frühlingszwiebeln
60 g Grünkern
40 g Sonnenblumenkernmus
1 Teelöffel Salz
300 g Wasser

1 Tomate (85 g)
Eine Prise Pizzakräuter

Spinat sehr gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen.

Eine Lasagneform gut einölen. Spinat ausschütteln, fein schneiden und in die Form geben. Zwiebel in Ringe schneiden, darüber verteilen. Grünkern fein mahlen, mit Sonnenblumenkernmus, Salz und Wasser verschlagen (z.B. im Zerkleinerer). Über das Gemüse gießen. Tomate in Scheiben schneiden, oben verteilen und mit etwas Pizzakräutern bestreuen.

 

Ofen (Umluft) 20 Minuten auf 250 °C vorheizen, 20 Minuten bei 225 °C backen (ich habe gleichzeitig 3 Pizzen gebacken). Natürlich lässt sich auch gut ein anderes Getreide nehmen, wenn man den Eigengeschmack von Grünkern nicht so schätzt.