Reiszimtshake

Zubereitungsdauer: ca. 5 Minuten
Um eine milchige Konsistenz zu erreichen, würde auch 1 Esslöffel Reis genügen, da er stark "geliert". Der (mittlerweile sicher berühmte) Kollege hat sich noch ordentlich Honig ins Glas gerührt - ich hätte gerne ein bisschen weniger drin gehabt.

2 Esslöffel Rundkorn-Naturreis
1 Esslöffel Cashewnussmus (ca. 40 g)
2 gestr. Esslöffel Honig
1/2 Teelöffel Zimt
1 Liter Wasser

Reis fein mahlen. In den Thermomix geben und auf Stufe 3 rühren, dabei die restlichen Zutaten hinzugeben. Dann solange auf Stufe 4 rühren, bis 100 °C erreicht ist, dann 20 Sekunden auf Stufe 6 und 4 Sekunden auf Stufe 10. Warm trinken oder im Kühlschrank sehr kalt werden lassen.