Aprikoschokokugeln

100% Rohkost; ca. 30 Stück - bei allen Zutaten ist natürlich auf Rohkostqualität zu achten.

55 g Kakaobohnen
100 g Haselnüsse
200 g getrocknete Aprikosen
100 g Honig
30 Zedernkerne
Pralinenförmchen

Herstellung beschrieben im Thermomix (geht auch im Mixer oder mit einem Zerkleinerer / Pürierstab)

Kakaobohnen ungeschält fein mahlen (2 Minuten Stufe 10). Aus dem Thermomix nehmen, dann die Haselnüsse fein mahlen (20 Sekunden Stufe 10). Aus dem Thermomix nehmen. Aprikosen pürieren (kleine Stücke bleiben): 1 Minute Stufe 4, 10 Sekunden Stufe 6 und 10 Sekunden Stufe 8. Kakao, Nüsse und Honig zu den Aprikosen geben und gut verkneten (3 Minuten Knetstufe).

Papierpralinenförmchen aufstellen und die Kugeln dort hineinsetzen, in jede Kugel einen Zedernkern drücken. In einer verschließbaren Plastikdose in den Kühlschrank setzen. Haltbarkeit vermutlich 2 Wochen