Obstwiese

Zubereitungszeit: 25 Minuten; Hauptspeise für 1 Person; 100 % vegan

125 g  Süßkirchen (netto)
150 g Ananas (netto)
200 g Wasser
2 Esslöffel Nacktgerste
35 g Kürbiskernmus (1 EL)
1 Messerspitze gemahlen Vanille
2 Esslöffel roher Agavensaft (40 g)

Kirschen entsteinen und halbieren, Ananas schälen und in Stücke schneiden. 4 halbe Kirschen und 3 Ananasstücke zur Seite legen, den Rest in einer Schüssel mischen.

Gerste flocken. Mit Wasser und Kürbiskernmus zum Kochen bringen, immer wieder rühren. 10 Minuten nachquellen lassen, mit Vanille und nach dem Abkühlen (lauwarm) mit Agavensaft verrühren. Über das Obst gießen und mit den restlichen Obststückchen dekorieren.

Ich habe es dann lauwarm gegessen, ist aber sicher auch gekühlt sehr lecker!