Champignon-Apfel-Pfanne

Mit etwas Brot (oder einer anderen Beilage) Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller); Zubereitungszeit: ca. 25-30 Min

4 Esslöffel Traubenkernöl
1 Zwiebel (42 g bruto)
1 Apfel (120 g)
200 g Champignons

1 gestr. Teelöffel Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1-2 Teelöffel Dinkelmehl
3 Esslöffel Sahne
etwas Schnittlauch

Öl in eine Pfanne geben. Zwiebel schälen und würfen, Apfel klein und Champignons in Scheiben schneiden und in der Reihenfolge in die Pfanne geben.

Deckel auflegen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt.. Dann auf kleinste Einstellung drehen (Deckel nicht anheben) und 12 Minuten dünsten.

Salz, Pfeffer und Mehl einrühren. Dann die Sahne hinzugeben und unter Rühren nochmals zum Kochen bringen.

Einen Teller füllen und den Rand mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.