Rote Bete-Ananas-Platte

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: 15 Minuten; Hauptspeise für eine Person

2 nicht zu kleine Blätter Eisbergsalat (80 g)
1 Tote Bete (150 g netto)
90 g Ananas (netto)
3 Esslöffel Sonnenblumenöl
Saft und Fleisch von 1/4 Zitrone
1 Teelöffel Kräutersalz

Salatblätter waschen und trocken schütteln. Einen flachen Teller damit belegen. Rote Bete unter fließendem Wasser gut abbürsten, die Enden anbschneiden und die Knollen fein raffeln (im Zerkleinerer oder mit einer Reibe). In die Mitte des Eisbergsalats häufeln. Ananas in feine Streifen oder Würfel schneiden, an den Rand der roten Bete legen.

Mit Sonnenblumenöl und Zitronensaft beträufeln, mit Salz bestreuen.