Tomatenschnittchen

Ich habe früher als Kind unheimlich gerne schon Brot mit Butter und Tomaten, gut gesalzen, gegessen. Das kam mir heute wieder in den Sinn.... Als Mittagessen reichen 2 Schnittchen für eine Person.

1 Scheibe Brot (Kräuterbrot mit Trockenkräutern III)
1-2 Esslöffel Erdnussmus
1 mittelgroße Tomate
1 kleine Zwiebel
Salz, Pfeffer
1-2 Esslöffel getrocknete Sonnenblumenkernkeime

Brot mit Erdnussmus bestreichen. Tomate in Scheiben schneiden, 4 Scheiben auf das Brot legen. Salzen und pfeffern. Zwiebel in ganz dünne Scheiben schneiden und auf die Tomatenscheiben legen. Mit getrockneten Keimen bestreuen und mit dem Messer die Scheibe einmal durchschneiden.