Bohnenpfanne Italia

Zubereitungsdauer: ca. 30 Minuten; Hauptmahlzeit für 2 Personen (je 2 Teller); 100 % vegan

50 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt
40 g Zwiebeln (netto)
1 Tomate (ca. 120 g)
310 g Bohnen (netto)
1 rote Paprikaschote (130 g netto)
2 Kartoffeln (260 g)

1 Teelöffel Kräutersalz
1 Teelöffel Paprika edelsüß
1/2 gestr. Teelöffel gemahlener Kümmel
3 Teelöffel Öl von "Long-Term-Bohnenkraut"

Wasser in eine Pfanne geben, mit Gemüsebrühextrakt verrühren. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, in das Wasser legen. Tomaten in Scheiben schneiden, darauf verteilen. Die Enden der Bohnen abschneiden. In 5 cm lange Stücke schneiden und auf die Tomaten leggen. Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten, in Scheiben schneiden und die Bohnen damit bedecken.

Deckel schließen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel entweicht. Auf kleinster Einstellung 17 Minuten dünsten. Dabei den Deckel nicht anheben.

Salz, Gewürze und Öl unterrühren - fertig.