Porree mit Buchweizen

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller), Zubereitungszeit ca. 25 Min, inklusive Gemüseputzen

1 komplette Stange Porree (280 g netto)
75 g Buchweizen
200 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt
1 gestr. Teelöffel Kräutersalz
frisch gemahlener Pfeffer
15 g Butter
Ende einer schmalen roten Paprika
1 Teelöffel getrocknetes gekeimtes Alfalfa

Porreestange putzen: Grün sehr gut waschen, in Streifen schneiden, die weiße Stange in Scheiben schneiden.

Wasser und Gemüsebrühextrakt mit Porree und Buchweizen in eine Pfanne geben, einmal durchrühren. Deckel auflegen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckelrand austritt. Deckel nicht anheben, Herdplatte auf kleinste Einstellung drehen und 17 Minuten dünsten lassen.

Mit Salz und Pfeffer bestreuen, die Butter in Flöckchen auf dem Gemüse verteilen und schmelzen lassen..

Einen Teller füllen. Von einer roten Paprika ein Ende in Ringe schneiden, auf eine Ecke des Gemüses legen und die Paprika mit Alfalfa bestreuen.