Rosenschokoknusper

Etwa 30 Stück

100 g Kakaobutter
100 g Honig
10 g Kakao (1 Esslöffel)
4 g Johannisbrotkernmehl (4 Messlöffelchen voll)
1 Löffelspitze gemahlene Vanille
3 Esslöffel Sahne

2 Esslöffel getrocknete Rosenblüten
50 g getrocknete Sonnenblumenkernkeime

Kakaobutter mit Honig bei geringer Wärmezufuhr flüssig werden lassen. Die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Mit einem Schneebesen oder Rührblitz die Sahne unter die flüssige Kakaobuttermischung rühren, dann die trockenen Zutaten unterschlagen. Zum Schluss Rosenblüten und Sonnenblumenkernkeime unterziehen.

30 Pralinenpapierförmchen aufstellen und mit je 1 Teelöffel Masse füllen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Dann in eine gut schließende Plastikdose geben und im Kühlschrank aufbewahren.