Marmorkugeln "Notfall-Edition"

Heute war ich küchenfaul, hatte aber plötzlich ein paar leere Minuten und außerdem weiß ich, dass das noch vorhandene Konfekt nicht bis Ende nächster Woche reicht. Da hieß es in die "Trickkiste" greifen. Die Kugeln sind besonders lecker, was wohl an den grünen Rosinen liegt. Sicher klappt das auch mit normalen Rosinen, aber der Geschmack ist dann schon anders.
Wer ein Nussmus mit Rohkostqualität nimmt, hat ein Rohkostkonfekt; Ergibt ca. 12-14 Stück

50 g Haselnüsse
15 g Mandeln
65 grüne Rosinen
30 g Cashewnussmus

Haselnüsse, Mandeln und Rosinen im Zerkleinerer so lange hacken, bis alles klein geschlagen ist (keine Teile größer als 1 mm im Durchmesser). Cashewnussmus hinzugeben, nochmals durchschlagen lassen.

Jeweils 1 Teelöffel der leicht krümeligen Masse zwischen den Händen fest zu Kugeln rollen und in Pralinenförmchen setzen.