Tomatencremesuppe roh-warm

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit ca. 8-10 Min; Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller) 

285 g Tomaten (3 mittelgroße)
50 g grüne Paprikaschote (1 Esslöffel gehackte Schote)
1/2 Banane (65 g netto)
1 Teelöffel
Pesto für jedermann (s. Austauschtabelle)
150 g Wasser

3 Scheiben Banane
etwas Petersilie.

Herstellung beschrieben im Thermomix. Die Herstellung an sich geht natürlich auch im Mixer, allerdings weiß ich nicht, wie man darauf so exakt achten kann, dass die Suppe nicht zu warm wird. Aber sicher schmeckt sie auch kalt.

Paprika würfeln, 1 Esslöffel als Dekoration zurücklegen. Den Rest mit den halbierten Tomaten pürieren (Thermomix: 1 Minute Stufe 4, 4 Sekunden Stufe 6). Banane und Pesto hinzugeben, ein paar Mal durchrühren lassen (auf Stufe 6) und schließlich das Wasser hinzufügen. Ein letztes Mal durchquirlen, dann erwärmen (3 Minuten, Stufe 2, 37 °C).

Auf dem Teller mit Paprikastücken, Petersilie und Keimen dekorieren.