Roggenzart

Vorbereitung: Roggen 3 Tage keimen lassen; Frühstück für 1 Person; 100 % vegane Rohkost

Nachdem ich in meiner Rohkostphase 3,5 Wochen lang überhaupt kein Getreide gegessen habe, führe ich es nun allmählich wieder ein, zumindest als Sprossen.

15 g Pekannüsse (Rohkostqualität)

50 g Roggenkeime
1 Banane (170 g netto)
100 g Melone (netto)
1 Esslöffel Zitrnonensaft
1 Apfel (100 g)

Abends:
Nüsse in etwas Wasser einweichen.

Morgens:
Roggenkeime, 1/2 Banane, Melone und Zitronensaft fein pürieren (ich hab's mit dem Mr. Magic gemacht). Äpfel und 1/2 Banane würfeln, mischen und die Obstsoße darüber gießen. Am Rand mit Pekannüssen dekorieren.