Kalte Einkornschnitten in Bunt

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: 2 Tage Einkorn (mindestens 75 g) sprossen lassen;
Zubereitungszeit: Ca. 10-15 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person.

"Teig:"
20 g Sesam ungeschält
100 g gekeimter, frisch durchgespülter Einkorn
1 Esslöffel Zitronensaft
1 geh. Teelöffel Pesto für Jedermann *
1 Teelöffel Canyu Hanfsoße *

Gemüse:
35 g Paprika rot netto
75 g Fenchel
15 g feine Porreeringe weiß
55 g Zucchini
1 Tomate 55 g

Soße:
1 Tomate 50 g
2 grüne Oliven
3 Teelöffel Olivenöl
1 Esslöffel Wasser

* s. Austauschtabelle

Sesam, Einkorn, Zitronensaft, Pesto und Canyu fein pürieren (z.B. Mr. Magic). Auf einem Desserteller ausstreichen. Die einzelnen Gemüse klein schneiden und dicht nebeneinander auf das Einkornpüree legen. Die Soßenzutaten in dem selben Mixgefäß vermischen und über das Gemüse geben.

Macht nett satt.