Nektarine auf Schokonektarine

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit: etwa 10 Min; Nachtisch für 2 Personen

10 g Kakaobohnen (Rohkostqualität) *
10 g Cashewnüsse (Rohkostqualität)
1 Esslöffel roher Agavendicksaft (Rohkostqualität)*
1 Nektarine (190 g brutto)
1 Esslöffel Cashewbruch (Rohkostqualität)
evtl. 1 TL Agavendicksaft

* s. Austauschtabelle

Kakaobohnen im Mr. Magic fein mahlen, dann die Cashewnüsse hinzugeben und nochmals fein mahlen. Dann rohen Agavendicksaft und 1/2 geachtelte Nektarine mit mixen. Die Creme auf zwei kleine Schüsselchen verteilen. Die zweite Nektarinenhälfte in Spalten schneiden, halbieren und jeweils eine Hälfte auf die Creme legen. An den Rand einige Cashewnüsse streuen. Wer es besonders süß mag, glaciert die Nektarinenspalten noch mit 1 TL Agavendicksaft.

Bis zum Essen im Kühlschrank aufbewahren.