Knoblauchpaste

Menge: ein kleines Gläschen (von Tomatenmark o.ä.); 100 % vegane Rohkost  

80 g Knoblauch geschält (mehr als eine gute Knolle)
50 g Öl
1 geh. TL Salz

* s. Austauschtabelle

Diese kleine Menge wird am schönsten in einem Minimixer wie dem Magic Maxx (nein, ich bekomme keine Werbezulage von der Firma, ich bin einfach begeistert von dem Gerät <ggg>).

Den geschälten Knoblauch mit Öl und Salz sehr gut durchmixen. Eventuell größere Zehen vorher vierteln. Bei mir ging es auch so.

Sehr schön zum Würzen! Ich habe keine Ahnung, wie haltbar diese Paste ist. Ich hoffe länger! Ist auf jeden Fall toll, um einen feinen Knoblauchgeschmack auch an Salate zu bringen. Mir ist zum Beispiel für mich als einzelne Person eine rohe Knoblauchzehe schon zu viel an einem normalen Salat. Da reicht jetzt eine Löffelspitze für das Dressing!