Brombeereis

Ergibt etwa 9 kleine Portionen.

Ist sehr süß, mir ist da zu viel Honig reingerutscht, sollten eigentlich nur 50 g werden (den Kollegen wird's freuen <g>)

225 g Sahne
1 Messerspitze Vanille

40 g Erdnüsse
125 g Brombeeren (tiefgekühlt oder frisch)
100 g Honig

9 Gojibeeren (s. Austauschtabelle)

Sahne mit der Vanille steif schlagen.

Erdnüsse im Zerkleinerer fein mahlen. Dann Brombeeren und Honig hinzugeben und gut zerhacken. Zu der Sahne geben und gründlich miteinander mischen.

Jeweils 2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. Mit je einer Gojibeere dekorieren. Im Tiefkühlschrank fest werden lassen, dann in einer verschlossenen Plastikdose im Tiefkühlschrank aufbewahren.