Erdbeereis apart

Ergibt etwa 12 kleine Portionen.
Jetzt noch frische Erdbeeren zu kaufen, ist mir ja gegen den Strich. Aber der Kollege mag sie nun mal so schrecklich gerne, also rein in das Tiefkühlfach mit dem Eis!

300 Erdbeeren netto
15 g eingelegte Zitrone aus Zitronenlikör *
100 g Honig
250 g Sahne
1-2 Prisen gem. Sternanis
6 Erdbeeren

* s. Austauschtabelle

Zitrone im Mixer klein schlagen. Erdbeeren und Honig hinzugeben, gut glatt schlagen. Sahne getrennt mit dem Anis steif schlagen, Erdbeermasse gut unterrühren.

Jeweils 2 Esslöffel in Silicon-Muffinförmchen füllen. 6 Erdbeeren halbieren und je eine Hälfte in das Eis drücken. Im Tiefkühlschrank fest werden lassen, dann in einer verschlossenen Plastikdose im Tiefkühlschrank aufbewahren.