Topinamburpfanne mit grüner Soße

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller); Zubereitungszeit ca. 25 Min

330 g Topinambur
25 g Zwiebelringe (netto)
20 g Walnusskerne
1 TL Gemüsebrühextrakt
50 g Wasser

Soße:
1 Mandarine (65 g netto)
1 EL Zitronensaft
15 g Schnittlauch
50 g heißes Wasser
1 gestr. TL Salz
2 EL Sahne

Topinambur unter fließendem Wasser gut abbürsten. Gemüsebrühextrakt und 50 g Wasser in einer Pfanne verrühren. Topinambur ungeschält in Scheiben schneiden, in die Pfanne geben. Zwiebelringe und Walnüsse darüber streuen. Deckel auflegen, auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Wenn Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinster Einstellung 12-15 Minuten dünsten, dabei den Deckel nicht mehr anheben.

Die Soßenzutaten in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx, bei größeren Mengen Zerkleinerer bzw. Mixer) gut zerschlagen. Einen Teller füllen, die Hälfte der Soße auf einer Seite verteilen.