Kohlrabischwergewicht mit Quittendressing

100 % vegane Rohkost; Zubereitungszeit ca. 10-15 Min; Hauptmahlzeit für ein Person
Das Dressing ist sehr lecker, und schmeckt sicher auch mit anderen Gemüsesorten.

Dressing:
10 g Walnüsse
1 Esslöffel Zitronensaft
75 g Quitte netto
1 Prise Salz
3 Esslöffel Wasser
1 frische oder eingelegte Knoblauchzehe
3 Esslöffel Öl
20 g Hokkaidopesto (s. Austauschtabelle); evtl. einfach wegelassen

Feste Zutaten:
125 g Kohlrabi (1 halbe mittelgroße Kohlrabi netto)
80 g Möhre (eine mittelgroße)
90 g Topinambur (nicht allzu große Knolle)
etwas Petersilie

Dressing im Mr. Magic (oder Zerkleinerer usw.) herstellen. Walnüsse fein mahlen, dann die anderen Zutaten hinzugeben und gründlich durchmixen.

Feste Zutaten waschen, grob vorschneiden und in Stückchen hacken (Küchenmaschine oder Thermomix - 10 Sekunden Stufe 4). Auf einen Suppenteller geben. Am Rand mit einem Esslöffel das Dressing verteilen, an vier Ecken etwas Petersilie verteilen.