Erdnusskräcker mit der Gepäckpresse (salzig)

Ergibt zwei Backbleche.

300 g Sechskorngetreide (Davert)
1 Teelöffel Salz
1 Teelöffel Bayrisches Brotgewürz (Ebay)
1 Teelöffel Weinsteinbackpulver
85 g Erdnüsse (ungesalzen, ungeröstet) (s. Austauschtabelle)
125 g Butter
50-75 g Wasser

Sechskorngetreide fein mahlen. Gewürzmischung, Backpulver und Salz unterrühren. Butter auf mittlerer Hitze zerlassen, mit dem kalten Wasser verrühren,mit den restlichen Zutaten hinzugeben und mit der Hand verkneten.

Portionsweise in eine Gebäckpresse geben und Plätzchen auf einem mit Dauerbackfolie ausgelegten Backblech "auspressen". Die Bleche in den kalten Ofen schieben und bei 175 °C (Umluft) 20 Minuten backen lassen. Sie sollen gerade erst zu bräunen beginnen.

Auf ein Kuchengitter geben und auskühlen lassen. In einer Metalldose aufbewahren.