Nikolaus-Kartoffeln

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller); Zubereitungszeit ca. 25-30 Min

50 g Wasser
1 TL Gemüsebrühextrakt *
150 g Zwiebeln netto
200 g Kartoffeln
100 g tiefgekühlte Erbsen
1 Apfel (85 g)

Soße:
30 g Sahne
60 g Mandarine (netto)
2 Teelöffel Dinkelmehl
1 Teelöffel Gemüsesalz * oder Kräutersalz
50 g heißes Wasser

50 g heißes Wasser
* s. Austauschtabelle

Wasser und Gemüsebrühextrakt in einer Pfanne verrühren.

Zwiebel in Streifen schneiden, in die Pfanne geben. Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten in Scheiben schneiden und mit den tiefgekühlten Erbsen über die Zwiebeln streuen. Deckel auflegen und auf höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinste Einstellung drehen und 15 Minuten dünsten.

Die Soßenzutaten in einem kleinen Mixer gut verquirlen, unter das Gemüse rühren. Nochmals 50 g Wasser mit dem Rest der Soße ausschütteln. Soße unter die Kartoffeln rühren und aufkochen.