Rotkohlauflauf

100% vegan; gute Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 60 Minuten (inklusive Backzeit 50 Min)
Reicht mit einem kleinen Nachtisch auch für zwei; mir hätte es auch ohne Knoblauch gut geschmeckt.

300 g Rotkohl
1 Banane (125 g netto)
60 g Dinkel
2 Esslöffel Öl
30 g Zwiebelringe
1 geschälte Knoblauchzehe (evtl. weglassen)
1 Teelöffel Gemüsesalz (s. Austauschtabelle)
300 g Wasser

etwas Öl zum Einpinseln der Form

  1. Eine Auflaufform mit Olivenöl auspinseln.
  2. Rotkohl klein schneiden, etwa 170 g in die Form geben. In Scheiben geschnittene Banane darauf verteilen.
  3. Dinkel flocken und über die Banane streuen. Mit dem Rest Rotkohl bedecken und Zwiebelringe darüber verteilen.
  4. Restliche Zutaten gut miteinander vermischen (im Mixer, sonst Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken) und über das Gemüse gießen.
  5. Deckel auflegen und in den kalten Ofen schieben.
  6. Bei 225 °C (Umluft) 50 Minuten backen. In der Form servieren.