Topinamburauflauf

Reichliche Hauptmahlzeit für eine Person; Zubereitungszeit ca. 60 Min (davon 45 Minuten im Ofen)

260 g Topinambur
125 g Kartoffel
1 kleiner Apfel (90 g)

35 g Dauerpilze * (mit 2 Stückchen Knoblauch und auch Öl))
35 g Sonnenblumenkerne
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt *
1 gestr. Teelöffel Kräutersalz
8 g Dinkelmehl (1 geh. Teelöffel)
300 g Wasser

* s. Austauschtabelle

Topinambur und Kartoffeln unter fließendem Wasser gut abbürsten. Mit dem Apfel in der Küchenmaschine, einem ähnlichen Gerät oder mit der Hand in dünne Scheiben schneiden. Mischen und in eine geölte Auflaufform geben. Dauerpilze mit Sonnenblumenkernen in einem kleinen Mixer gut verschlagen, dann Extrakt, Salz, Dinkelmehl und einen Teil des Wassers hinzugeben, gut vermixen, mit dem restlichen Wasser mischen. Über das Gemüse gießen.

Deckel auflegen, in den kalten Ofen auf den Rost stellen und bei 250 °C für 30 Minuten erhitzen. Deckel abnehmen und weitere 15 Minuten backen (probieren, ob Gemüse weich ist, da dies nach Dicke der Scheiben leicht unterschiedlich sein kann).

Tipp: Wer öfter mit dem Thermomix im Gareinsatz Gemüse kocht, hat häufig Kochwasser übrig. Dies lässt sich im Kühlschrank einige Tage verwahren und kann dann in anderen Gemüsegerichten weiterverwendet werden, wie auch in diesem Auflauf.