Schokobirne

Zubereitungszeit: 4-5 Minuten.
Wer statt Honig rohen Agavennektar nimmt oder ganz ohne zusätzliches Süßungsmittel zubereitet (wenn die Birne reif ist, geht das), hat auch einen veganen Nachtisch; 100 % Rohkost

12 g Kakaobohnen (Rohkostqualität)
10 g Sonnenblumenkerne
100 g Birne
10 g Honig (1 Teelöffel)
eine kleine Ecke Ananas

Kakaobohnen und Sonnenblumenkerne in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx) sehr fein mahlen. Birne in Stücke geteilt und den Honig hinzugeben und gut durchmixen. In eine kleine Schüssel füllen, mit zwei kleinen Stückchen frische Ananas o.ä. dekorieren und im Kühlschrank kalt werden lassen.