Schwarzwurzeln an Obstreis

Hauptmahlzeit für eine Person; Vorbereitung 24 Stunden; Zubereitungszeit ca. 45 Min; vegan

100 g Basmati-Naturreis
200 g Wasser
1 gestr. Teelöffel Salz
80 g Ananas

420 g Schwarzwurzeln (geschält: 300 g)
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt *
60 g Wasser
1 Teelöffel Zitronensaft

75 g Wasser
3 Teelöffel Zitronensaft
2 Teelöffel Hirsemehl
1 gestr. Teelöffel Salz

* s. Austauschtabelle

Reis 24 Stunden in Wasser einweichen. Mit Salz aufsetzen, zum Kochen bringen. Dann auf kleinste Einstellung drehen und 40 Minuten dünsten (bis dahin sind die Schwarzwurzeln auch fertig). Ananas klein schneiden und unterziehen, kurz mit erhitzen.

Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser sauber bürsten. Schälen, in Stücke schneiden und sofort in Zitronenwasser legen, damit sie sich nicht braun verfärben. 60 g Wasser mit Gemüsebrühextrakt in einer Pfanne verrühren, etwas Zitronensaft hineinspritzen und die Schwarzwurzeln hinzugeben. Bei großer Hitze zum Kochen bringen, bis Dampf unter dem Deckel austritt. Dann auf kleinster Einstellung 15 Minuten dünsten.

75 g Wasser, 3 TL Zitronensaft, Hirsemehl und Salz gut verquirlen. Zu den Schwarzwurzeln geben und kurz aufkochen lassen.

Die Hälfte des Reises auf einen Teller geben, einen Teil der Schwarzwurzeln mit Soße dazugeben.