Silvesterorange mit Schlag

Zubereitungszeit: 8-10 Minuten.

1 Apfelsine (210 g brutto)
90 g Feigen (ohne Stiel)

20 g Cashewnüsse
30 g Sahne
1 Messerspitze gem. Vanille
1 Teelöffel Honig (15 g)

Apfelsine in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx) sehr fein schlagen. Feigen in Stücke schneiden, hinzugeben und mixen, bis alles fein und homogen ist. In zwei Schüsselchen füllen.

Cashewnüsse fein mahlen. Mit Sahne, Vanille und Honig verschlagen. Über die Orangencreme geben und 4-5 Stunden in den Kühlschrank stellen.

ÜBRIGENS: Wer früher (ich hoffe doch früher, hihi) gerne diese gezuckerte Kondensmilch gegessen hat, sollte sich mal diese Soße machen.... weckte richtig Erinnerungen bei mir.