Porree in Chilisahne

Zubereitungsdauer: ca. 25-30 Minuten; Hauptgericht für 1 Person

3 Esslöffel Dauerpilze mit Ingwer, Knoblauch und Öl*
175 g Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt *
340 g Porree brutto
70 g Buchweizen
etwas Chili
2 Esslöffel Sahne
etwas getrocknete Alfalfasprossen zum Dekorieren

* s. Austauschtabelle

Öl, Wasser und Gemüsebrühextrakt in einem kleinen Mixer gut verschlagen und in eine Pfanne geben. Buchweizen einstreuen. Porree waschen und in Scheiben schneiden. Auf dem Buchweizen verteilen. Deckel auflegen und bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel entweicht, auf kleinste Einstellung drehen, ohne jedoch den Deckel anzuheben, und 18 Minuten dünsten. Mit wenig Chili vorsichtig würzen. Die Sahne unterziehen. Einen Teller füllen und in die Mitte etwas Dekoration streuen.