Bananenleinen

100 % vegane Rohkost / Zubereitungsdauer: ca. 5 Minuten

20 g Leinsamen (Rohkostqualität)
1 Mandarine (65 g netto)
1 Banane (100 g netto)
einige Kerne oder Nüsse zur Dekoration

Leinsamen in einem kleinen Mixer (z.B. Magic Maxx) fein mahlen. Restliche Zutaten hinzugeben und sehr gut durchmixen. Mit ein paar Sonnenblumenkernen dekorieren. Wer nicht so faul ist wie ich oder einen Gast erwartet, füllt erst noch in Schüsselchen um :-) Nach einem Essen reicht das auch sicher für zwei Personen.