Kakischaumcreme

100 % vegane Rohkost
Zubereitungsdauer: ca. 5-7 Minuten; Nachtisch für 1 Person

10 g Cashewnusskerne (Rohkostqualität)
160 g Kaki netto (ca. 1/2)
4 g frischer Ingwer
1 Teelöffel Zitronensaft (und etwas Zitronenfleisch)
1/2 Teelöffel getrocknete Pfefferminze (gibt's in türkischen Läden)

Cashewnuss in einem kleinen Mixer fein mahlen (z.B. Magic Maxx). Von der halben Kaki ein kleines Stück zurückbehalten, den Rest mit den anderen Zutaten zu den Cashewnüssen geben und eine Minute zu einer schaumigen Creme schlagen lassen. In ein kleines Schüsselchen geben. Den Kakirest in feine Scheiben schneiden, mit der Schnittfläche in die Creme drücken, sodass nur noch orangene Streifen sichtbar sind.