Petersilienwurzel-Eintopf Nr. 2

Zubereitungszeit ca. 25-30 Min; Hauptmahlzeit für eine Person

235 Petersilienwurzel (netto)
1 kleiner Apfel (95 g)
1 mittelgroße Kartoffel (110 g)
2 Knoblauchzehen
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt
300 g Wasser
1 Esslöffel Olivenöl
etwas Petersilie

Zubereitung im Thermomix

Kartoffel unter fließendem Wasser abbürsten. Petersilienwurzel, Apfel und Kartoffel grob vorschneiden. Mit den geschälten Knoblauchzehen in den Mischtopf geben und zerkleinern (20 Sek Stufe 4, 2 Sek Stufe 6). Wasser und Extrakt hinzugeben. 20 Min. bei 100 °C auf Stufe 1 kochen lassen.

Olivenöl unterrühren. Einen Teller füllen und mit etwas Petersilie dekorieren.

Tipp:
Wer das Gericht ohne Thermomix herstellen möchte, zerkleinert das Gemüse mit einem Messer oder einer Küchenmaschine. Dann 200 g Wasser statt 300 g nehmen, und 15 Minuten köcheln lassen.
Wer den etwas strengen Geschmack von Olivenöl nicht mag, nimmt ein anderes Öl.
Die Kochzeit ist so bemessen, dass das Gemüse noch "Biss" hat.
Das schmeckt so lecker, dass weder Salz noch andere Gewürze erforderlich sind.