Äpfel im Hirsepyjama

Zubereitungsdauer: ca. 40 Minuten; Nachtisch für 2-3 Personen

2 Äpfel (200 g)
1 Teelöffel Sonnenblumenöl

20 g Hirse
10 g Kokosraspeln
10 g Sonnenblumenkerne
15 g Rosinen
150 ml Wasser
einige wenige Salzkristalle

Äpfel in Spalten schneiden. Zwei kleine Quicheformen (Durchmesser 8 cm) mit Öl einpinseln, die Äpfel in die Formen legen. Hirse, Kokosraspeln, Salz und Sonnenblumenkerne in einem kleinen Mixer fein mahlen. Umfüllen. Rosinen mit 40 ml Wasser mixen, die restlichen 110 ml Wasser und das Mahlgut hinzugeben und sehr gut mixen. Über die Äpfel gießen. In den kalten Backofen schieben und bei 175 °C (Umluft) 30-35 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Tipp:
Wer keine kleinen Quicheformen hat, füllt damit eine kleine oder normale Springform. Bei einer normalen Springform eventuell kürzer backen, nach 25 Minuten das erste Mal kontrollieren.