Mangoldkartöffelchen in grüner Soße

Hauptmahlzeit für eine Person (2 Teller); Zubereitungszeit ca. 25-30 Min

1 Esslöffel Ruccolaöl *
1 Teelöffel Gemüsebrühextrakt*
150 g Wasser

290 g Mangold
150 g Kartoffeln

Soße:
1/4 geschälte Zitrone
1 kleine Knoblauchzehe
20 g Kürbiskernmus *
3 geh. Teelöffel Dinkelmehl
100 g Wasser

* s. Austauschtabelle

Ruccolaöl, Wasser und Extrakt in einer Pfanne miteinander verrühren.

Mangold und Kartoffeln gründlich waschen, in Streifen schneiden und in die Pfanne geben. Deckel auflegen, bei höchster Einstellung zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinster Einstellung 15 Minuten dünsten, ohne den Deckel wieder zu heben.

Die Soßenzutaten in einem kleine Mixer (z.B. Magic Maxx) gut vermischen, unter das Gemüse rühren und nochmals kurz zum Kochen bringen. Als Dekoration würden sich auch ein paar Möhrenscheiben am Rand eignen.