Blumenkohl mit Kartoffelscheiben

Zubereitungszeit: 25 Minuten; Hauptmahlzeit für 1 Person

Blumenkohl:
280 g Blumenkohl am Stück
150 g + 50 g Wasser
1 Prise Salz
20 g Weizen
10 g Sonnenblumenkerne
etwas Salz
2 Teelöffel Essig

Kartoffeln:
220 g Kartoffeln
1 Zwiebel (65 g brutto)
5 Esslöffel Öl

Blumenkohl:
Blumenkohl in eine Pfanne setzen, 150 g Wasser und Salz hinzugeben. Deckel auflegen, zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinster Einstellung 20 Minuten dünsten. Weizen und Kerne fein mahlen (Mixer), mit Salz, Essig und 50 g Wasser verquirlen. Zu dem Kochwasser geben und aufkochen.

Kartoffeln:
Öl in eine Pfanne geben. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Kartoffeln unter fließendem Wasser gut bürsten, abtrocknen, in Scheiben schneiden. Mit den Zwiebeln in die Pfanne geben. Deckel auflegen, zum Kochen bringen. Sobald Dampf unter dem Deckel austritt, auf kleinster Einstellung dünsten, bis der Blumenkohl fertig ist. Blumenkohl auf einen Teller geben, mit Soße übergießen, Kartoffeln daneben legen. Ergibt zwei Teller.