Pflaumennusskracher

100 % vegane Rohkost; Vorbereitung: 6 Stunden einweichen: Zubereitungsdauer: ca. 10-15 Minuten

200 g getrocknte Pflaumen *
180 g Wasser
100 g Haselnüsse *
1 Teelöffel Zitronensaft
100 g Leinsamen *
eine winzige Prise Salz

* Rohkostqualität

Pflaumen in einer Schüssel in dem Wasser 6 Stunden einweichen. Die Pflaumen aus dem Wasser nehmen und im Zerkleinerer zermusen (hier empfehle ich den Magic Maxx nicht, weil die Masse zu hart ist, da könnte er Schaden nehmen). Einweichwasser hinzugeben und nochmals gut durchmixen. Haselnüsse fein mahlen (z.B. im Magic Maxx... .und da isser ja wieder <g>), in einer Schüssel alle Zutaten gut miteinander verrühren. 30-60 Minuten stehen lassen. Die Siebe eines Dörrautomaten mit passend geschnittenem Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel Stücke vom "Teig" abstechen und auf die Siebe geben, jeweils auseinanderdrücken.

12-24 Stunden bei 40-43 °C trocknen.