Haselnussmarzipan aus dem Glas

100 % Rohkost; Zubereitungsdauer: ca. 15 Minuten; knapp ein Honigglas voll

Ich mache ja gerne für Gäste etc. Konfekt - aber manchmal ist mir einfach selbst dieses Kügelchen drehen noch zu lästig. Also habe ich heute kurzerhand das ganze Marzipan in ein Glas gegeben. Da kann ich es nach Bedarf mit einem Teelöffel entnehmen. Sieht auch nett aus, so schräge Schiffchen auf einem Teller statt Kügelchen in Papier.

250 g Haselnüsse Rohkostqualität
50 g kalt geschleuderter Honig
1 Messerspitze Zimt
1 Messerspitze Vanille

Haselnüsse sehr fein mahlen, bis sie so fein sind, dass sie beim Zusammendrücken zwischen zwei Fingern gut zusammenkleben bleiben. Ich habe das im Thermomix gemacht (längere Zeit bei 4-6, dann kurz bei 8-10); aufhören, sobald eine Temperatur von 37 °C angezeigt wird. Die anderen Zutaten hinzugeben und gut verkneten (Thermomix etwa 1 Minute auf der Knetstufe). In ein Glas mit Schraubdeckel füllen und im Kühlschrank aufbewahren.